Turnier im Eracherfeld mit E rot Junioren

Turnier im Eracherfeld mit F rot Junioren

Am Morgen des 24. Septamber 2017 bestritt die Manschaft F-rot (Fa) das erste Turnier der Saison 2017/18. Hohe Spannung war angesagt, denn wir waren in der Stärkeklasse 1 gemeldet. Die Voraussetzungen hierzu sind aus den Leistungen in den Trainings gegeben, wir hatten aber jetzt zum ersten Mal eine Vergleichsmöglichkeit gegen andere Teams aus dem Zürcher Unterland.

Das Turnier organisierte der FC Bülach im Eracherfeld. Wetter perfekt, Spielanlage mit fünf Feldern auf ausgezeichnetem Rasen, die acht Jungs top-motiviert. Die Gegner hiessen FC Bülach (Fa und Fb), FC Brütisellen (Fa), Turicum (Fa und Fb).

Der Start gelang vorzüglich: Im ersten Spiel gegen Bülach Fb 4:2. Aber eben, eine Fb-Mannschaft. Im zweiten Spiel gegen Brütisellen Fa gelang ein glückliches 4:3, gut, aber schon eng. Im dritten Spiel gegen Bülach Fa fanden wir mit einem 0:6 unseren Meister. Bülacher waren wirklich ausgezeichnet, technisch ein Jahr voraus. Der Trainer sagte mir, es sei auch eine „special selection“.

In der Folge ging es aber wieder vernünftig weiter mit guten Resultaten (3:1 gegen Turicum Fa, 5:2 Turicum Fb und 4:2.

Es war ein gelungener Start. Zahlreiche Siege, teilweise aber auch mit etwas Unterstützung des Glücksgottes. Wir wissen jetzt etwas besser, dass wir vernünftig unterwegs sind. Wir konnten aber Felder erkennen, die unsere Trainingseinheiten füllen werden.

Wir gratulieren der Mannschaft (Fabian, Zidan, Sahil, Lars, Sofian, Ali Eren, Dario, Callum) ganz herzlich!

Daniel Thevenaz & Tom Ritter