Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Aktive:

1.Mannschaft vs FC Oberwinterthur 2:0
Konzentrierte, engagierte Leistung gegen den langjährigen 2.Ligisten. 2x Joel Pfiffner und der Saisonstart ist geglückt Bilanz 2-1-0 und aktuell Platz 2!

2.Mannschaft vs FC Unterstrass 3  5:2
Nach dem missglückten Saisonstart gegen SV Höngg 3 (2:5), die richtige Antwort im 2ten Saisonspiel.
2x Spina, 1x Stühlinger, 1x Ramadanaj und 1x Hintermeister durften sich in die Toschützenliste eintragen.

3.Mannschaft vs FC Stein am Rhein 2  1:5
Den Saisonstart verschlafen hat unsere Dritte-Punkt!

A+ vs FC Wetzikon 1:12
völlig unter die Räder kamen unsere Promotions A+ Jungs. Nach der knappen Niederlage gegen Wiesendangen (1:2) gabs dieses Mal ne Packung und man findet sich nach 2 Spielen vorerst am Tabellenende.

Montagsspiel:
+30 Old Boys vs FK Dinamo SH 5:1
Geglückter Start in das Projekt Wiederaufstieg, „zurück in die Promotion“
Beim 5:1 liess man nichts anbringen und vergass schnell den Cup-KO.
Rapino, Lewis, Meyer, Hauser und Böni (penalty) durften sich die Torschützen nennen.

Resultate der Juniorinnen und Junioren des FC Rafzerfeld vom Spielwochenende 31.8/1.9

**********************************************************************************

Juniorinnen B FC Rafzerfeld vs FC Effretikon- Samstag 31.08.2019

5:1 Heimsieg!

Nach einem kompaktem, abgeklärten und schnellem Spiel, durften die Juniorinnen des FC Rafzerfeld einen verdienten Heimsieg feiern! Was für ein Spiel!!

Torschützinnen für den FC Rafzerfeld – 2 x Melinda Emini und 3x Sinja Eickel

Gratulation der GANZEN Mannschaft und dem Trainerduo für diese Leistung! Weiter so…!

**********************************************************************************

Junioren D a FC Rafzerfeld vs FC Wallisellen D c – Samstag 31.08.2019

14.0 Heimsieg!

Bei hochsommerlichen Temperaturen gaben die D a Junioren alles und konnten einen 14:0 Sieg einfahren! Eine solide und gute Lesitung!

Die Messlatte ist gesetzt und nun gilt es diese zu halten! Glückwunsch zum verdienten Sieg!

**********************************************************************************

Junioren B a FC Rafzerfeld vs FC Dielsdorf  – Samstag 31.08.2019

Auswärts verloren 1:4

Obwohl die Sonne strahlte, konnte unser Team dem Gegner nicht standhalten und verloren das Heimspiel mit 1:4

Aber die Saison ist noch jung und wir werden sicherlich noch einige Siege erzielen!

**********************************************************************************

Junioren C a SV Seebach  vs FC Rafzerfeld – Samstag 31.08.2019

Auswärts gewonnen 3:9

Wow, das Team lässt auch beim zweiten Meisterschaftsspiel nichts anbrennen und «bodigte» den Gegner mit einem klaren 3:9!

**********************************************************************************

Junioren C b FC Rafzerfeld vs FC Ellikon Marthalen – Samstag 31.08.2019

Zu Hause verloren 1:8

Der Wille war da und es wurde gekämpft! Leider hat es nicht gereicht und wir verloren dieses Spiel klar mit 1:8

Kopf hoch und weiter guten Fussball spielen!

**********************************************************************************

Junioren D b FC Neftenbach vs FC Rafzerfeld- Samstag 31.08.2019

Auswärts gewonnen 1:4

Auch die D b Junioren sind gut in die Meisterschaft gestartet und konnten bei einem sehr spannenden und schnellen Spiel den Gegner mit 1:4 schlagen! Ein verdienter Sieg für unser Team! Hopp Rafzerfeld!

**********************************************************************************

Junioren E a FC Regensdorf vs FC Rafzerfeld- Samstag 31.08.2019

Auswärts verloren 4:2

Sie haben gekämpft, sind gerannt und konnten dem Gegner auch Paroli bieten. Leider hat es dann aber zum Schluss nicht gereicht und wir haben dieses Spiel mit 4:2 verloren! Die Mannschaft hat eine solide Leistung gezeigt und wir werden künftig den Gegnern richtig einheizen!

**********************************************************************************

Junioren E c US Avellino Zurigo vs FC Rafzerfeld- Samstag 31.08.2019

Auswärts gewonnen 4:15

Bei den E c Junioren geht der Torreigen weiter. Das Team besiegte den Gegner mit einem sehr klaren und verdienten 4:15. Dran bleiben Jungs!!