2:3 gegen FC Elgg

2:3 gegen FC Elgg

Verdiente Niederlage gegen Elgg!
Die 1. Mannschaft unterliegt zum Hinrundenabschluss dem FC Elgg zu Hause mit 2:3.
Individuelle Fehler brachten den FC Elgg nach elf Spielminuten auf die Siegerstrasse,
ehe in der 23. nachgedoppelt werden konnte. Raphael Roduner brachte die Hausherren
zurück ins Spiel (27.), doch der FC Elgg schlug in der 34. Minute erneut zu und führte
bis kurz vor Schluss mit 3:1. Robin Küderli verkürzte per Freistoss noch auf 3:2 (94.),
dieser Treffer kam allerdings zu spät!

>>kompletter Spielbericht